Immobilienbewertung2018-08-09T09:53:58+00:00

Die unabhängigen Immobilienbewerter

IMMOBILIENBEWERTUNG
IMMOBILIENKAUFBERATUNG
BAUGUTACHTEN

IMMOBILIENBEWERTUNG – Verkehrswertermittlung Übersicht

HausWert.at bietet unabhängige Gutachten und Beratungsleistungen durch zertifizierte Sachverständige für unterschiedlichste Anforderungen, damit Sie die größtmögliche Sicherheit für Immobilieninvestments und Objektanlagen haben. Wir ermitteln den Wert Ihrer Immobilie bzw. Liegenschaft rasch, unkompliziert und preiswert.

IMMOBILIEN SCHÄTZUNG

ab € 490,-
ab € 490,-

Die Schätzung dient zur Erstinformation der Werthaltigkeit Ihrer Immobilie. Schätzung eines realistischen Verkaufserlöses durch einen neutralen Sachverständigen. Wertermittung innerhalb einer Bandbreite von +/- 5%.

Für Eigentümer und Kaufinteressenten, zur Überprüfung von Preisen.

DETAILS & BEISPIELE

Mit einem Steuergutachten wird der Immobilienwert „finanzamtstauglich“ nachgewiesen.

Es wird der Verkehrswert einer Immobilie für das Finanzamt zur Ermittlung der Immobilienertragssteuer, der Grunderwerbssteuern, der Grundbucheintragungsgebühren o.ä. benötigt.

DETAILS & BEISPIELE

VERKEHRSWERTGUTACHTEN - Vollgutachten kompakt

ab € 990,-
ab € 990,-

Bestimmung des exakten Verkehrswerts, Vollgutachten in Kurzform nach den Regeln des Liegenschaftsbewertungsgesetzes, ohne ausführliche Beschreibung der Liegenschaft, geeignet z.B. Kaufinteressenten vor Ankauf einer Liegenschaft.

Exakte Wertermittlung bei Vermögensübergabe, innerfamiliäre Wertaufteilung, Schenkungen, Scheidungen, u.ä.

DETAILS & BEISPIELE

VERKEHRSWERTGUTACHTEN - Vollgutachten ausführlich

ab € 1.450,-
ab € 1.450,-

Bestimmung des exakten Verkehrswerts, Vollgutachten in Langform nach den Regeln des Liegenschaftsbewertungsgesetzes, mit ausführlicher Beschreibung der Liegenschaft, für Dritte und Gerichte geeignet z.B. externe Kaufinteressenten, Versicherungen, Banken usw.

Verkaufsunterstützung bei Veräußerung der Liegenschaft, Bestätigung des Liegenschaftwertes für Banken, Steuerrechtliche Gutachten, Erbschaft und Schenkung, Privatgutachten bei Gerichtsverfahren, u.ä.

DETAILS & BEISPIELE

Unsere Gutachten-Typen

sind auf Ihre Individuellen Anforderungen und Ihre aktuelle Lebenssituationen zugeschnitten und Sie sparen Zeit und Geld!

Sehr geehrte Besucherin,
sehr geehrter Besucher!

Vermeiden Sie unnötiges Risiko und Folgekosten und entscheiden Sie aufgrund von gesicherten Fakten und Werten.
Wir erstellen unabhängige Wertgutachten durch zertifizierte Sachverständige. Diese ermitteln den Marktwert und die Werthaltigkeit Ihrer Immobilie – kompetent und zuverlässig.

So schaffen wir Transparenz und Sicherheit für Ihre Entscheidungen.

Geschäftsführer und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

Was ist die Verkehrswertermittlung?

Ziel einer Bewertung ist meistens, die Ermittlung des Verkehrswertes einer Liegenschaft. Der Verkehrswert ist der Preis, der bei einer Veräußerung üblicherweise erzielt werden kann. Besondere Vorlieben von Personen und andere ideelle Wertzumessungen bleiben werden bei der Ermittlung des Verkehrswertes außer Betracht.

Dabei kommen als Wertermittlungsverfahren, das Vergleichswertverfahren, das Sachwertverfahren und das Ertragswertverfahren in Betracht.
HausWert.at Immobiliensachverständige beurteilen und begründen, welches oder welche Verfahren bei der Liegenschaftsbewertung für verschiedene Objektarten heranzuziehen sind und welche Aussagefähigkeit diese hinsichtlich marktkonformer Ergebnisse besitzen.

  1. Das Vergleichswertverfahren gilt als zielsicherstes Verfahren, einen realen Verkehrswert zu ermitteln. Es ist besonders populär, da es die aktuelle Marktlage in die Berechnung einbezieht. Eine Kaufpreissammlung dient als Berechnungsgrundlage, diese weist jedoch bei näherer Betrachtung auch größere Probleme auf, nämlich die Vergleichsbasis in Form von ausreichend vergleichbaren Transaktionen tatsächlich zu finden. Anwendungsmöglichkeiten sind z.B.: Grundstücke, Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen, u. ä.
  2. Das Ertragswertverfahren stellt überwiegend die kaufmännische, also die wirtschaftliche Komponente einer Immobilie dar. Als rein zukunftsorientiertes Berechnungsmodell ist das heran ziehen von Prognosewerten, die gelegentlich auch als Zukunftsahnungen, persönliche Meinungen des Schätzers und – noch nicht sarkastisch gemeint – als Spekulationen ausgelegt werden könnten, erforderlich. Anwendungsmöglichkeiten sind z.B.: Mietshäuser, gewerbliche Objekte (Büros, Geschäfte, Lager), u. ä.
  3. Das Sachwertverfahren baut auf der „Substanz“ der Liegenschaft auf, etwas Greifbares, genau Definiertes. Blickt z.B. das Ertragswertverfahren in die Zukunft, ist das Sachwertverfahren als Blick in die Vergangenheit zu sehen, deren gegenwärtiger Stand ermittelt und bewertet wird. Im Sachwertverfahren ist der Wert der „Sache“ durch Zusammenzählung des Bodenwerts und des Bauwertes inkl. sonstigem Zubehör (z.B. Garagen, Nebengebäude, etc.) der Sache zu ermitteln.

VEREINBAREN SIE NOCH HEUTE IHR KOSTENLOSES BERATUNGSGESPRÄCH UNTER 02236 389 272 10

A-2353 Guntramsdorf, Johann-Nestroy-Gasse 5 | Filiale: A-3032 Eichgraben, Grillparzerstraße 10 | Tel: +43 (0) 2236 389 272 10 | Mail: office@hauswert.at